AKTUELLE REISEANGEBOTE: LASTMINUTE

Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Verpflegung(mind.):
Abflughafen:
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Hotelkategorie:
Spezielles Hotel:
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Verpflegung(mind.):
Abflughafen:
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Hotelkategorie:
Spezielles Hotel:
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Verpflegung(mind.):
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Hotelkategorie:
Zimmertyp:
Spezielles Hotel:
Abflughafen:
Reiseziel:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Preislimit (p.P.):
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Preislimit (p.P.):
Reisende*:
(*Inklusive Kinder)
Objektart:
Schlafzimmer:
Veranstalter:
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Preislimit (p.P.):
Reisende*:
(*Inklusive Kinder)
Objektart:
Schlafzimmer:
Veranstalter:

GLÜCKSHOTELS

Glückshotels - kleines Risiko, große Sparmöglichkeiten

Glück gehabt - großes Hotelzimmer

Glück gehabt - großes Hotelzimmer. Foto: Hans-Joachim Franzen

Bei einer Glückshotel-Pauschalreise kann man im Grunde nur gewinnen. Lediglich Gäste, die auf bestimmte Lieblingshotels fixiert sind, sollten von einer dieser Buchungsform Abstand halten.

Grundsätzlich gilt: Das "Glücksspiel", das mit einer Glückshotel-Reise verbunden ist, hält sich in überschaubaren Grenzen. Die Hotelkategorie wird bereits bei der Buchung verbindlich festgelegt (meist handelt es sich um 3- bis 4-Sterne Häuser). Gleiches gilt für die Verpflegungsleistungen. Die verbleibende, für viele durchaus reizvolle "Restspannung" entsteht aus der bis zum Schluß offenen Frage, in welchen Hotel genau man letztlich untergebracht wird. Dies entscheidet die jeweilige Reiseleitung bei der Ankunft am Zielflughafen.

Der große Vorteil von Glückshotel-Reisen liegt in deutlich günstigeren Buchungspreisen. Die Veranstalter können Glückshotel-Bucher kurzfristig nach Verfügbarkeit auf ihre Partner-Hotels verteilen. Für diese Möglichkeit revanchieren sie sich mit spürbaren Preisnachlässen. In Einzelfällen sind gegenüber festen Hotelbuchungen Ersparnisse von bis zu 200 Euro pro Person möglich. Einschränkungen bei Serviceleistungen, wie z. B. den Transfer vom Flughafen, gibt es nicht.

Der Erfahrung nach sind es vor allem Jugendliche und Singles, die diese Buchungsform schätzen. Weniger Zuspruch findet sie unter alten Menschen und Familien, die größeren Wert auf die Sicherheiten einer konventionellen Buchung legen.

Glückshotels suchen - Preise vergleichen - buchen

Glückshotel-Buchungen werden in der Regel nur für populäre Warmwasserziele in klassischen Urlaubsländern bzw. -regionen wie Spanien, Griechenland, Ägypten oder der Karibik angeboten.

Auf Glückshotels-im-web finden Sie eine Vielzahl entsprechender Angebote, deren Preise Sie bequem vergleichen können. Die Glückshotels sind sowohl im Rahmen eines Pauschalpaketes als auch zur Eigenanreise buchbar.

Weitere Hotelseiten

Luxushotels finden sich in fast allen Staaten der Erde. Allen gemein ist der Anspruch besser zu sein als der Durchschnitt, was sich auch  in den Preisen niederschlägt. Schon der Empfangsbereich ist in der Regel pompös eingerichtet, was unter anderem auch normale Laufkundschaft abschrecken soll. Schließlich möchte die zahlende Kundschaft für sich sein, so lautet zumindest das gängige Klischee. Nachvollziehbar ist es , wenn beispielsweise Urlauber, die viel Geld für ein Luxushotel bezahlt haben, auf halbnackte, gaffende und laute Touristen in der Hotelanlage verzichten möchten. Dies können Urlauber, die Wert auf Luxus und Ruhe legen, aber auch erreichen, wenn sie sich ein kleines, etwas abgelegenes Hotel suchen, vielleicht ein nettes Privathotel abseits der großen Touristenströme.

Weitere Informationen bei Luxushotels-im-Web

Nicht alle Urlauber möchten viel Geld für eine Hotelübernachtung bezahlen. Vielleicht ist das Budget für den Urlaub nur klein, vielleicht wäre es auf einer Reise auch einfach nur sinnlos viel Geld für eine Hotelübernachtung auszugeben, wenn beispielsweise ein autofahrender Reisender nur einige Stunden Schlaf benötigt. www.billighotels-im-web.de
www.hotels-im-web.de

 

   
Impressum   

Navigation

ANZEIGE

ANZEIGE

© 2009 Travelimpulse GmbH